Brommete Mauters

Wir hatten tolle Auftritte mit viel Publikum
Wir hatten tolle Auftritte mit viel Publikum

 

Geschrieben am 12. Februar 2019 von Albin Tola

 

Am Samstag, 9. Februar 2019 befanden wir uns auf dem Weg zur "Brommete" in "Mauters", wie die Einheimischen sagen. Trotz einiger Absenzen dank der Grippenphase, konnten wir zahlreich in der Kleinstadt erscheinen, wo wir etwas Wichtiges über eines unserer Mitglieder erfahren haben.

An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation von den ganzen Timpel-Gäischter an Patrizia Ehrler (Vizemajorin) zu ihrem wohlverdienten Titel als "Guggenälteste" Frau. Dies wurde im Verlauf des Tages noch ein paar Mal hervorgebracht.

Beim Eingang zum Festgelände wurden wir prompt von ein paar Mitgliedern der Chatzä-Musig Brunnä begrüsst, welche auch dort auftreten durften.

Nach einigen super Auftritten anderer Guggen bei der Aussenbühne, war es dann auch an uns, unser Talent bei unserem ersten Platzkonzert des Abends zu beweisen. Dank zahlreichem Erscheinen von Passivmitgliedern haben wir bereits dort sehr viel Applaus bekommen.

Bis zu unserem wichtigsten Auftritt des Abends hielten wir uns warm mit Tanz und Trank. Es gab viele, die sich an das Motto der Veranstaltung hielten: BernhardGINer, doch es gingen auch einige Meter Tee-Zwätschge über die Tische.

Kurz vor unserem grossen Auftritt auf der Aussenbühne durften wir noch das Konzert der Chatzä-Musig Brunnä geniessen und dazu mitfeiern.

Es war schön mitanzusehen, dass auch sie dieselbe Solidarität bewiesen und uns auch bei unserem Konzert unterstützten. Obwohl es dunkel war, durften wir uns in tosendem Applaus sonnen. Selten hat Spielen so Spass gemacht.